Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.

Wie kann ich den Firmen- oder Benutzernamen ändern?

Sie haben sich einen gebrauchten Computer gekauft, bei dem noch der Benutzer- oder Firmenname des Vorbesitzers gespeichert ist. Jetzt möchten Sie den Benutzernamen oder Firmennamen auf Ihren eigenen abändern.

Dazu führen Sie nachfolgende Anweisungen aus: 

1. Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie im Startmenü das Programm "Ausführen" aus.

2. Es popt ein kleines Fenster mit dem Titel "Ausführen" auf. Geben Sie in die Kommandozeile (rechts neben der Schrift Öffnen:) den Befehl "regedit" ein und bestätigen Sie mit dem OK-Button.

3. Es öffnet sich der Registry-Editor. Dort müssen sie folgenden Pfad entlangklicken: -> HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Microsoft ->Windows NT -> CurrentVersion

4. Markieren Sie mit einem Linksklick den Eintrag "CurrentVersion" und sehen Sie sich das rechte Fenster des Editors an. Dort finden Sie unter vielen anderen Einträgen die beiden Einträge:

a) RegisteredOrganization und
b) RegisteredOwner

5. Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf den Eintrag "RegisteredOrganization", um den Firmennamen Ihres Computers zu ändern. Nach dem Eintrag des neuen Namens müssen Sie die Änderung mit dem OK-Button bestätigen.

6. Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf den Eintrag "RegisteredOwner", um den Benutzernamen Ihres Computers zu ändern. Nach dem Eintrag des neuen Namens müssen Sie die Änderung mit dem OK-Button bestätigen.

Damit diese Änderungen wirksam werden, müssen Sie den Editor wieder schließen und den Computer neu starten. Danach  sind Ihre Änderungen übernommen worden.

 

   

suchen