Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.

Einleitung Netzwerk

In der heutigen Zeit sind Personal Computer in jedem auch noch so kleinem Büro kaum mehr wegzudenken. Selbst in privaten Haushalten werden oft mehr als nur ein PC für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt. Um mit mehreren PC´s vorhandene Ressourcen, wie z.B. einen Drucker, einen gemeinsamen Datenbestand mit Dokumenten, Musik, Fotos, Filmen usw., optimal nutzen zu können, muß man diese miteinander vernetzen.

LAN - lokales Netzwerk


Als Netzwerk bezeichnet man den Zusammenschluß mindestens zweier oder mehrerer Computer, die miteinander kommunizieren können. Man unterscheidet hierbei zwischen zwei Typen von Netzwerken, diese heißen LAN und WAN.

Vorteile von Netzwerken sind unter anderem der schnelle Datenaustausch zwischen mehreren Computern und die Möglichkeit Daten zentral zur Verfügung zu stellen. Weiterhin ist es dadurch möglich geworden, dass mehrere Personen zusammen an ein und dem selben Projekt arbeiten können und Veränderungen allen Beteiligten sofort zugänglich gemacht werden.

Nachteile von Netzwerken finden sich hauptsächlich im Bereich der Sicherheit. Eine Vernetzung bringt immer auch eine zusätzliche Angriffsmöglichkeit mit sich, so das man unter Umständen die übertragenen Informationen abhören kann. Drahtlose Netzwerke (WLAN) sind hier weit mehr gefährdet als Netzwerke die ihre Daten über Kabel übermitteln. Ein Abhören der Daten ist bei Funksystemen ohne großen technischen Aufwand möglich. Es werden daher Verschlüsselungsverfahren eingesetzt um dies zu verhindern.
 

   

suchen